CINDER



Autor: J. S. Wonda Verlag: Federherz Verlag Anzahl Seiten: 402 ISBN-Nr.: 978-3-96698-758-5 Bewertung:

Klappentext SMOKE Du hast noch immer nicht gelernt, dass es besser wäre, auf mich zu hören. Stattdessen stürzt du dich von einer Gefahr in die nächste, während alles zu Asche verbrennt. Ich bin dein Feuer, Cinder, und nichts wird das jemals ändern. Meine Meinung YES! Genau SO hatte ich mir die Sache vorgestellt! Das ist mehr als ein würdiger Abschuss für die Trilogie. Es ist meiner Meinung nach mit Abstand das beste Buch der gesamten Trilogie. WOW… einfach nur WOW. Die Spannung, die Wendungen, die Unvorhersehbarkeit und dann ist dieses Ende einfach der Hammer. Ich kann das alles unmöglich beschreiben ohne euch zu Spoilern lasst euch einfach gesagt sein es lohnt sich! Schon nur für diesen letzten Band lohnt es sich die Trilogie zu lesen. Es ist als ob die vorherigen Bücher der Aufbau war und dieses ist nun die Vollendung. Und auch wenn ich mir die meiste Zeit nicht sicher war ob ich Smoke und Cinder nun mag oder nicht (Ich habe mich immer noch nicht entschieden) werde ich die Beiden echt vermissen. Und eines muss man sagen, dieser Frau hat echt Eier! Ich konnte es kaum weglegen und ich kann euch sagen es hat mich absolut umgehauen. Was hat mir gefallen? Dieses Buch war genau das was ich von J. S. Wonda kenne und liebe. Es war dark es war verrückt es hat mich gekillt und ich habe es geliebt. Die Handlung, die Emotionen die Charaktere einfach fantastisch! Was hat mir nicht gefallen? Ich kann bei diesem Buch nichts, aber auch gar nichts finden das mir nicht gefallen hätte. Fazit Ich will mehr! Eine tolle Trilogie, auch wenn das Ende die gesamt Wertung echt gepuscht hat. Von mir aus gesehen eine absolute Leseempfehlung. Doch Achtung, in den Rocky Mountains kann man sich schon sehr leicht verlieren. Doch sind die Qualen die Reise nicht absolut wert…


XOXO


Ähnliche Beiträge

Alle ansehen