FIGHT THE DEMONS




Autor: J.L Drake

Verlag: Lago

Anzahl Seiten: 400

ISBN-Nr.: 978-3-95761-193-2

Bewertung:






Klappentext

Trigger

Ich habe gedacht, das Licht würde mich retten.

Erlösen.

Dabei hat es nur meine Dämonen geweckt.

Sie versuchen, durchzubrechen und mich auf den Abgrund zuzutreiben.

Meine Schwäche ist offengelegt und es gibt nur eine Person, die

diese Feuersbrunst in meinem Inneren stoppen kann …

Tess

Ich habe ein Versprechen gebrochen und jetzt bezahle ich dafür.

Ich will nicht hier sein. Will kein Teil dieser Hölle sein.

Aber ich habe keine Wahl.

Der Reaper ist uns schon auf der Spur.

Meine Meinung

Handlung

Das Zweite Band geht nahtlos nach dem ersten Band weiter. Und ich bin verdammt froh darüber. Nach dem Cliffhanger von Band 1 konnte ich kaum erwarten zu lesen wie es weiter geht. In diesem Buch erfährt man sehr viel über die Vergangenheit von Tess, die sie nun eingeholt hat. Und sogar Trigger beginnt sich zu öffnen. Wenn auch nur in Millimeter Schrittchen. Es ist ein Anfang.

Sie haben beide mit ihren Dämonen zu kämpfen und sind in ihren eignen Höllen gefangen, schaffen sie es hinaus bevor die das Feuer verbrennt?

Charaktere

Ich war sehr überrascht über die Vergangenheit von Tess. Je mehr ich darüber erfuhr umso mehr habe ich sie für ihre Stärke bewundert das alles zu meistern.

Trigger ist und bleibt nach wie vor sehr böse. Ich zweifle an meinem Urteilvermögen, doch ich fange langsam an ihm zu verfallen. Es ist so falsch, doch man kann es kaum verhindern…

In diesem Buch treffen wir ausserdem auf ein paar alte Bekannte. Ich kann euch gar nicht sagen wie glücklich mich das gemacht hat.

Emotionen

Spannung Pur! Wenn ich schon dachte Band eins sei Spannend, ging es bei Band zwei genau so weiter. Es hat sich sogar noch gesteigert. Doch hier erkennt man noch sehr viel mehr Emotionen. Da man die Charaktere langsam besser kennengelernt hat, habe ich begonnen richtig mit ihnen mit zu fühlen. Ich war geschockt, traurig, glücklich und fühlte mich verraten. Es war ein reines auf und ab. Und dann dieses Ende!

Was hat mir gefallen?

Ich fand dieses Buch alles in allem toll. Ich bin sogar der Meinung das es sich zu Band 1 gesteigert hat. Nicht nur die Emotionen sondern auch die Handlung waren sehr intensiv. Ich kann Band 3 kaum erwarten.

Was hat mir nicht gefallen?

Auch bei diesem Buch kann ich absolut nichts aussetzen.

Dazu muss man sagen, das bisher beide Bücher eine Trigger-Warnung enthalten haben. Es kann also ziemlich brutal werden. Also wenn man sowas nicht verträgt, sollte man die Finger davon lassen.

Fazit

Eine gelungene und rasante Fortsetzung einer bisher tollen Trilogie. Auch hier endet das Buch mit einem Cliffhanger und bin ich sehr froh Band 3 griffbereit zu haben.


XOXO


Ähnliche Beiträge

Alle ansehen