ABENDGEWITTER



Autor: D. C. Odesza Verlag: Selfpublisher Anzahl Seiten: 456 ISBN-Nr.: 978-38964432971 Bewertung:

Klappentext Zwei junge Studentinnen treten ihr Auslandsjahr an. Das erste Ziel ist Panama-Stadt. Allerdings ahnen beide noch nicht, dass sie das Land nicht mehr so schnell verlassen werden. Vom ersten Tag an scheint sie das Finstere zu verfolgen. Das Dunkle, das kein Gesicht besitzt, sondern eine Maske. ALESSIO! Wer ist dieser rätselhafte Mann? Ein Schatten? Ein Feind? Oder doch ein Beschützer? Wohl kaum... Meine Meinung WOW! Einfach nur WOW! Ich wurde seit langem nicht mehr so überrascht und umgehauen. Es war mein erstes Buch der Autorin und ich wurde auf jeden Fall nicht enttäuscht. Als ich mit AbendGewitter begonnen habe, hatte ich keine bestimmten Erwartungen. Denn der Klappentext hat auch nicht allzu viel verraten. Was das Buch meiner Meinung nach umso spannender macht. Aber kommen wir zuerst zu den Charakteren. Samira war mir von Anfang an sympathisch. Man muss sie mit ihrer liebevollen Art einfach gern haben. Bei den Jungs hingegen war ich mir da seeeeehr lange unschlüssig. Wen finde ich heisser... ;) muss ich mich eigentlich entscheiden, hahahaha Denn der eine ist heiss wie Hölle und gefährlicher als ein ausser Kontrolle geratenes Feuer. Der andere Hingegen ist liebevoller, aber was die Gefahr angeht genauso schlimm... aber nur damit es mal erwähnt ist, in diesem Buch werdet ihr keinen Good Boy finden... ihr seid nur von gefährlichen Typen umgeben ;) Daher könnt ihr euch auch auf eine seeehr düstere Geschichte gefasst machen. Ich habe mir beim Lesen oft nur noch gedacht „WTF?! Was habe ich bitte gerade gelesen!“ Ich werde nicht genauer auf die Handlung eingehen, weil dann würde ich euch nur noch spoilern und glaubt mir, das wollt ihr nicht. Ihr wollt all diese „Warte - waaaaaas?!“ Momente selber auch erleben... Was hat mir gefallen? Einfach alles! Die Geschichte war echt mal was anderes. All diese Wendungen und Plot-Twist haben mich wirklich unerwartet getroffen. Der Schreibstil der Autorin war somit auch das i-Tüpfchen oben drauf. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen, das ich es gar nicht mehr weglegen konnte. Die Seiten sind nur so verflogen. Was hat mir nicht gefallen? Ich kann an dem Buch wirklich nichts bemängeln. Es war einfach nur genial Fazit Alle Dark Romance Fans da draussen holt euch das Buch! Ihr werdet nicht enttäuscht. Euch erwartet eine düstere, spannende, dramatische, leidenschaftliche Geschichte in der auch Blut und Gewalt auf euch wartet... AbendGewitter bekommt von mir eine Top Empfehlung! Holt euch das Buch.


XOXO

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen