TRUSTING LIAM ...TIEF IN MEINEM HERZEN


Autor: Molly McAdams Verlag: mtb Anzahl Seiten: 304

ISBN-Nr.: 978-3-95649-589-2

Bewertung:





Klappentext Als Tochter eines Cops hat Ryan Kennedy gelernt, stets einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch kaum, dass die Vergangenheit ihres Dads sie einholt und Kennedy zu ihrem Schutz nach Kalifornien geschickt wird, gerät alles ausser Kontrolle. Ausgerechnet der Mann, mit dem sie einen unglaublichen One-Night-Stand hatte, soll sich um sie kümmern. Dabei will sie nie wieder jemanden in die Nähe ihres Herzens lassen … Liam Taylor steht nur auf unverbindlichen Sex! Dennoch kann er die faszinierende Frau, die sich nach einer einzigen perfekten Nacht aus seinem Bett schlich, nicht vergessen. Durch einen Zufall taucht Kennedy wieder in seinem Leben auf und Liam muss sich entscheiden: Ist er bereit, mit seinen Prinzipien zu brechen? Unsere Meinung Handlung Wir dachten wir kennen die übliche Geschichte einer wilden und spontanen Nacht in Vegas, doch diese geht auf jeden Fall tiefer. Denn auch wenn Kennedy und Liam sich auf diesem Weg das erste Mal begegnet sind, lohnt sich häufig ein zweiter Blick. Den bei beiden ist mehr verborgen als man auf den ersten Blick erkennen mag. An sich fanden wir die Handlung gut. Es ist ein Molly McAdams Roman, also kann man mit einer menge Romantik und Kitsch rechnen. Und doch hält es sich in einem Mass, das man nicht das Gefühl erhält es sei zu viel. Es gab witzige Momente und herzzerreissende Momente. Und doch müssen wir sagen, dass es von uns aus gesehen ein eher schwächeres Buch der Autorin ist. Es gab wenigere Wendungen und Dramen als wir von diesem Spinn-Off erwartet hätten. Charaktere Es fühlt sich an wie nach Hause kommen. Die Charaktere die vorkommen waren uns vertraut. Und auch wenn sie inzwischen erwachsen geworden sind haben wir Harper, Brandon, Brian, Eli, Kash und unsere Sour Patch echt vermisst. Doch auch Kennedy und Liam konnten sich in unser Herz schleichen. Auch wenn Liam es einen kurzen Moment gebrochen hat… Kennedy ist eine echte Persönlichkeit. Sie hat eine sehr harte Schale doch innen drin einen Butterweichen Kern. Und auch wenn Kira nicht immer die besten Entscheidungen trifft, haben wir auch sie sehr gemocht. Emotionen Die Emotionen waren da. Wann auch der grösste Gefühlsausbruch Chase galt… Wir haben das immer noch nicht ganz verarbeitet. Doch im vergleich zu unseren sonstigen Reaktionen und Emotionen bei Molly McAdams hielt es sich bei Trusting Liam noch in Grenzen. Was hat uns gefallen? Wir lieben den Schreibstil der Autorin. Dies hat sich nicht geändert du wird es vermutlich auch nie. Sowie das wiedersehen mit den Personen, was uns emotional getroffen hat. Der Humor in diesem Buch war auch nicht schlecht, sodass man bei einigen Stellen selbst lachen musste. Was hat uns nicht gefallen? Die Story konnte uns leider nicht zu 100% überzeugen. Es hat uns einfach, etwas gefehlt. Wir hatten alles in allem von diesem Buch einfach mehr erwartet. Fazit Trusting Liam erzählt die Geschichte der Kinder aus Taking Chances und Love and Lies. Wenn man diese Bücher gelesen hat ist Trusting Liam ein absolutes MUST READ. Man kann es auch als Einzelband lesen, doch dann ist es irgendwie nicht das gleiche, denn viele Insiderwitze und Background-Wissen, welches das Buch so speziell macht werden dann nicht verstanden. Alles in allem ein gutes Buch welches wir definitiv weiterempfehlen um die Geschichte von Love and Lies sowie Taking Chances zu vollenden.

XOXO

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen